Meine selbstgefertigten Tonfiguren – Skulpturen

TonfigurenMeine Tonfiguren besitzen Seele. Sie sollen ausdrucksstark Gefühle und Seelenzustände wiedergeben. Dazu verwende ich Ton und teilweise Holz. Proportionen treten für mich in den Hintergrund. Haltung und Stimmung sind für mich vorrangig. Ich fertige Skulpturen für den Außen- und Innenbereich an. Damit die Skulpturen im Freien überwintern können, werden sie gebrannt. Eichenholz eignet sich ideal dafür. Für den Innenbereich, der nicht so widerstandsfähig sein muss, verarbeite ich Oliven- oder Treibholz. Ich lasse mich bei meinen Arbeiten gerne inspirieren.

Mein Motto lautet: „Kunst bringt Bewegung in die Köpfe und steigert die Lebensqualität“.

Über Peter Kahlen

Kunst ist mein Leben.
Ich wurde 1958 in Duisburg Walsum geboren und habe eine Schlosserlehre bei Thyssen-Krupp absolviert. Im Jahr 2000 bin ich nach Bayern gezogen und habe mich dem Kunsthandwerk verschrieben. Bis 2016 war ich in ganz Deutschland mit Skulpturen und Glaskunst auf Kunsthandwerkermärkten vertreten. Im Jahr 2015 habe ich einen Online-Shop für Skulpturenständer eröffnet. Diese fertige ich in meiner Werkstatt an. Seit 2017 beschäftige ich mich intensiv mit Zeichnen. 2018 kam das Modellieren von Tonfiguren dazu. 2019 eröffnete ich den Onlineshop „Die Schmucknische“, den ich mit meiner Frau betreibe.

Wer rastet, der rostet und erlebt Stillstand. Gefühle auszudrücken, zu transportieren gelingt nur, wenn der Künstler selbst in Bewegung bleibt. Deshalb habe ich immer wieder verschiedenste Kurse besucht. Darüber hinaus wollte ich möglichst viele neue Eindrücke sammeln, meine Persönlichkeit weiterentwickeln. Zu den Kursen zählten Action Painting bei Etelka Kovacs-Koller https://madforart.de/, Abstrakte Landschaftsmalerei bei Hinrich Schüler http://www.hinrich-schueler.com/, ein Zeichenworkshop mit Martina Wald https://martinawald.wordpress.com/, ein Zeichenkurs bei Prof. Dr. Gerhard Leder https://gerhard-leder.jimdo.com/ sowie ein Ton-Technik Kurs bei Ursel Räder Keramik-Kraft .

Warum gerade diese Materialien?

Eiche ist ein sehr robustes, nachhaltiges und langlebiges Material und deshalb für die freie Natur optimal. Treibholz hat schon einiges hinter sich und erzählt damit seine eigene Geschichte. Das fließt in die Skulptur mit ein. Olivenholz ist eine eher weiche Holzart und wird in Italien auch gerne für Möbel verwendet. Diese Holzart steht für Vielseitigkeit, Offenheit und Lebenslust. Holz ist an sich ein sehr dankbares Material. Es strahlt Wärme, Gemütlichkeit, aber auch Stabilität und Dauerhaftigkeit aus. Ton repräsentiert seit Jahrtausenden Mutter Erde. Beide Materialien stehen für die Natur, die uns umgibt und in der wir leben. Ton lässt sich ebenso wie Holz sehr vielseitig gestalten, modellieren und formen. Somit lassen sich Gefühle hervorragend transportieren. Das Brennen verleiht die nötige Festigkeit. Jede Skulptur wir einmal im Schrühbrand bis 950 Grad und dann im Glasurbrand bis 1060 Grad gebrannt. Für den Außenbereich werden die Skulpturen im Glasurbrand sogar bis 1200 Grad gebrannt.

Figuren mit Seele

Ich versuche mit meinen Skulpturen, die Seele der Menschen und ihre Stimmungen einzufangen. Einen Eindruck können Sie auch anhand meiner Skizzen im Online-Shop gewinnen. Stöbern Sie einfach nach Herzenslust ein bisschen. Hier finden Sie meine Skulpturen nach Holzart oder Außen- und Innenbereich getrennt. Haben Sie einen besonderen Wunsch? Soll ich für Sie eine Skulptur anfertigen? Fragen Sie einfach an. Ich antworte so rasch wie möglich.

Ausstellungen

Ausstellungen bieten die Möglichkeit, meine Arbeiten auch einem breiteren Publikum zeigen zu können. 2020 sind noch zwei Ausstellungen fix eingeplant. Am 3. Und 4. Oktober 2020 stelle ich am Fürstenfelder Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt aus. In der Zeit vom 26. November bis einschließlich 24. Dezember 2020 stelle ich am Weihnachtsmarkt in Lauf an der Pegnitz aus. Ausstellungen bieten auch immer eine sehr gute Möglichkeit, mit Interessenten über meine Arbeiten zu sprechen. Auftragsarbeiten lassen sich auch sehr gut besprechen. Es ist immer gut, die Skulpturen auch in natura in Augenschein nehmen zu können.

Warum Skulpturen?

Holz „lebt“, Holz als natürliches Material besitzt alleine schon „Seele“. Es vermittelt Wärme und bringt Struktur in jeden Raum. Stellen Sie eine Skulptur in einen leeren Raum, Sie werden sehen, dass dieser dadurch ein gewisses Eigenleben erhält. Er gewinnt an Charakter, Ausdruck und Stärke, je nachdem, um welche Skulptur es sich handelt. Skulpturen eignen sich zudem als zeitloses Geschenk für viele Gelegenheiten. Tonwaren galten schon immer als beliebtes Mitbringsel. Verleihen Sie dem Geschenk Charakter und ein Gesicht! Das sind individuelle Anerkennungen, die niemand vergessen wird! Zeichnungen lassen sich ebenfalls individuell gestalten und werden auch gerne zu bestimmten Anlässen verschenkt. Sie können zwischen  Büsten, Torso, Tonfiguren, Skulpturen aus Ton und Holz wählen. Skulpturen sind langlebiger als Zeichnungen und haben zudem mehr Körper. Aufgrund der Wahl des Holzes lässt sich zudem die Holzmaserung sehr gut hervorheben und in den Blickpunkt rücken. Gestalten Sie doch Ihre Skulptur mit! Das geht ganz leicht über das Motiv bis hin zur Wahl des Holzes. Machen Sie aus der Skulptur mit Seele ein Geschenk mit Seele!

Was ist zu beachten?

Bedenken Sie, dass es einer gewissen Vorlaufzeit bedarf, bis Ihre Skulptur fertiggestellt ist. Gerade zu den Festtagen ist immer viel zu tun. Es gibt Motive, da eignet sich zum Beispiel Eichenholz besser als Olivenholz. Manche Skulpturen machen sich besser, wenn sie ganz aus Ton gefertigt sind. Aber das hängt vom Motiv ab und kann besprochen werden. Es findet sich immer eine Lösung. Sie haben die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten zu wählen. Ein Torso besitzt einen anderen Charakter als eine Tonskulptur oder Tonfiguren. Darüber hinaus kommt es natürlich darauf an, wo Sie das Kunstobjekt platzieren möchten. Im Innen- oder Außenraum, in einer Ecke oder frei im Raum. Im Garten umgeben von Hecken, Ranken, Büschen oder in der Nähe eines Brunnens machen sich diese Skulpturen immer gut. Möchten Sie in meiner Werkstatt vorbeikommen? Auch kein Problem, so können Sie meine Arbeiten ebenfalls sofort persönlich in Augenschein nehmen. Allerdings wäre es gut, vorher einen Termin zu vereinbaren.

Wo Peter Kahlen draufsteht, ist Seele drinnen!

Mir ist es wichtig, der Seele und Stimmung ein Gesicht zu geben. Stimmungen einzufangen und zu veranschaulichen, wie sich ein Mensch wirklich innerlich fühlt. Das ist mir wichtig und das ist die Handschrift meiner Arbeiten. Alle meine Werke tragen auch meinen ganz persönlichen Stempel. Ich liebe es, mit Ton und Holz zu arbeiten und einzigartige Objekte zu schaffen, die lange Bestand haben. Sollten Sie einen speziellen Wunsch haben, zögern Sie nicht und kontaktieren Sie mich einfach telefonisch oder per E-Mail.